Maedchenarbeit.de

Handlungskonzept Geschlechtersensible Berufsorientierung in Bielefeld

18.11.2021

Das Handlungskonzept gibt Anregungen wie Berufsorientierung und Nachwuchsförderung geschlechtssensibel und klischeefrei gestaltet werden können. Es wurde durch den Fachbeirat für Mädchenarbeit der Stadt Bielefeld initiiert.
https://rege-mbh.de/wp-content/uploads/2021/06/A4-gender-handlungskonzept-screen.pdf

Betrifft Mädchen

Ausgabe 4/2021: Rassismenkritik in der Mädchen*arbeit: intersektional weitergedacht!

Cover von Betrifft Mädchen

zur Fachzeitschrift

Veranstaltungskalender

weitere Veranstaltungen

Aktuelle Rezension

Christiane Bomert: Transnationale Care-Arbeiterinnen in der 24-Stunden-Betreuung. Zwischen öffentlicher (Un-)Sichtbarkeit und institutioneller (De-)Adressierung. Springer VS (Wiesbaden) 2020. 314 Seiten. ISBN 978-3-658-28513-5. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 55,50 sFr.

Reihe: Soziale Arbeit als Wohlfahrtsproduktion - 18.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
weitere Rezensionen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Kinder- und Jugendhilfe

03.12.2021 Fachkraft (w/m/d) in der Betreuung für Wohnheim, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
03.12.2021 Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für Schülerhort, Frankfurt
KikidsOrtenberger e.V.
03.12.2021 Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für Kita, Uhingen
Stadtverwaltung Uhingen
zum socialnet Stellenmarkt