Maedchenarbeit.de

Mädchen mit rosa Harren streckt die Zunge heraus

Maedchenarbeit.de

Mädchen*arbeit, d.h. Soziale Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen*, ist eine Querschnittsaufgabe, weit über das Feld der Jugendhilfe hinaus. Sie ist weder auf ein Handlungsfeld noch auf geschlechtshomogene Räume (Mädchentreffs, Mädchenwohngruppen, Mädchenschutzhäuser etc.) begrenzt  und  findet sowohl in koedukativen wie auch in geschlechtshomogenen Räumen statt. Ziele sind die Förderung der Selbstbestimmung von Mädchen und jungen Frauen und die Erweiterung ihrer Handlungsmöglichkeiten, unabhängig von gesellschaftlichen Zuschreibungsprozessen. Mädchenarbeit bezieht sich auf Benachteiligungen, die entlang der Kategorie Geschlecht vollzogen werden. Ausgangspunkt ist, dass Geschlecht nach wie vor ein wesentlicher Platzanweiser ist, der unter der Decke der angeblichen Gleichberechtigung wirkungsvoll als Strukturgeber arbeitet.

Aktuelle Beiträge

26.08.2020 Marianne-Kraut-Frauenförderpreis - Bewerbungen bis 31.3.21 einreichen

Im Bereich der Ev. Landeskirche Württemberg können Projekte oder einzelne Frauen prämiert werden, die im Bereich Frauensolidarität engagiert sind. https://www.frauen-efw.de/ueber-uns/frauenfoerderpreis/ weiter

02.08.2020 Karlsruhe: Fortbildung "Gegen sexuelle Gewalt - Rückfallprävention für sexuell übergriffige Jugendliche" - 3 Module

Von Dezember 2020 bis Juni 2021 bietet die LAG Jungenarbeit Baden-Württemberg eine Fortbildung an zur Arbeit mit jugendlichen Straftätern, die sexualisierte Gewalt angewendet haben. https://www.lag-jungenarbeit.de/events/fortbildung-gegen-sexuelle-gewalt-rueckfallpraevention-fuer-sexuell-uebergriffige-jugendliche/   weiter

01.07.2020 Projekt: "A Woman's Work" - ein Rap-, Bau- und Hörstückprojekt für Mädchen*

Projekt setzt sich gegen Vorurteile und Rollenzuweisungen ein und für mehr Selbstbestimmung und Sichtbarkeit von Mädchen. Außerdem führten Mädchen Interviews mit Frauen aus verschiedenen beruflichen und… weiter

01.07.2020 16. Kurzfilmfestival GIRLS GO MOVIE 2020

Kurzfilme können ab sofort bis spätestens 14. September 2020 über das Online-Formular eingereicht werden. Das 2-tägige Kurzfilmfestival wird Mitte November 2020 stattfinden, ggf. ohne Publikum und via… weiter

01.07.2020 Weiterbildung - Berufsbegleitende Weiterbildung zur Mädchen*arbeiterin*

Die Weiterbildung von September 2020 bis November 2021 an verschieden Orten in Sachsen vermittelt sowohl Grundlagen zur historischen Entwicklung, als auch zu aktuellen Diskursen, z.B. um geschlechtliche… weiter

29.06.2020 Fortbildung Mädchen*Rollenbilder - Beziehungen & Partner*innenschaft (3 Module)

Der Paritätische Landesverband BaWü bietet im Herbst 2020 eine Fortbildung an. Erstes Modul zu Beziehungsgestaltung und Selbstinszenierung findet am 6.10. von 10-17 Uhr statt. https://www.paritaet-bw.de/leistungen-services/veranstaltungen/modul-1-love-air-ueber-die-bedeutung-von-beziehungsgestaltung-und-rolleninszenierung-fuer-maedchen-und-junge-frauen weiter

alle aktuellen Beiträge