Maedchenarbeit.de

Mädchen mit rosa Harren streckt die Zunge heraus

Maedchenarbeit.de

Mädchen*arbeit, d.h. Soziale Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen*, ist eine Querschnittsaufgabe, weit über das Feld der Jugendhilfe hinaus. Sie ist weder auf ein Handlungsfeld noch auf geschlechtshomogene Räume (Mädchentreffs, Mädchenwohngruppen, Mädchenschutzhäuser etc.) begrenzt  und  findet sowohl in koedukativen wie auch in geschlechtshomogenen Räumen statt. Ziele sind die Förderung der Selbstbestimmung von Mädchen und jungen Frauen und die Erweiterung ihrer Handlungsmöglichkeiten, unabhängig von gesellschaftlichen Zuschreibungsprozessen. Mädchenarbeit bezieht sich auf Benachteiligungen, die entlang der Kategorie Geschlecht vollzogen werden. Ausgangspunkt ist, dass Geschlecht nach wie vor ein wesentlicher Platzanweiser ist, der unter der Decke der angeblichen Gleichberechtigung wirkungsvoll als Strukturgeber arbeitet.

Aktuelle Beiträge

07.09.2021 Endbericht erschienen: Bestands- und Bedarfsabfrage der Fachberatungsstellen für Prostitution, Menschenhandel etc.

Die Erkenntnisse aus der vom Sozialministerium Baden-Württemberg in Auftrag gegebene Erhebung sind im September 2021 im Endbericht vorgelegt worden. https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/soziales/gegen-gewalt-an-frauen/landesaktionsplan/ weiter

06.09.2021 Sammelunterkünfte - (k)ein Schutzort?

Stellungnahme vom Mai 2021 des Projektes Mädchen* nach Flucht der LAG M*A NRW unter https://maedchenarbeit-nrw.de/stellungnahme-sammelunterkuenfte-kein-schutzort/   weiter

06.09.2021 Alternativbericht 2021 des Bündnisses Istanbul-Konvention

Der Bericht des Bündnisses aus Frauenrechtsorganisationen und Bundesverbänden steht zum Download unter https://www.buendnis-istanbul-konvention.de/ weiter

06.09.2021 Zur Situation der Frauenhäuser in Afghanistan

Stellungnahme der Zentralen Informationsstelle Autonomer Frauenhäuser vom 20.8.21 zum Download unter https://autonome-frauenhaeuser-zif.de/2021/08/20/situation-der-frauenhaeuser-in-afghanistan/ weiter

02.08.2021 Beitrag im neuen Handbuch offene Jugendarbeit: (Un)begrenzter Möglichkeitsraum Mädchen*treffs?

Mädchen*treffs sollen ein Ort sein, an dem unterschiedliche Lebensentwürfe und Vielfältigkeit gelebt werden kann! Das beschreiben die Autor*innen Yasmina Gandouz-Touati, Marthe Heidbreder und Sanata Nacrovo… weiter

02.08.2021 Video des Mädchenhauses Düsseldorf: Wir glauben dir oder was ist sexualisierte Gewalt?

Das Erklärvideo zu sexualisierter Gewalt richtet sich an Jugendliche ab 11 Jahren und kann u.A. in Präventionsveranstaltungen eingesetzt werden. https://www.youtube.com/watch?v=JWuhlhKRye4 weiter

alle aktuellen Beiträge