Maedchenarbeit.de

Aktuelle Beiträge

07.06.2021 27. - 29.09.2021 Save the date: Bundesweite Tagung: Feministisch-orientierte Mädchen*arbeit VII - Digitale Mädchen(t)räume

Die jährliche Fachtagung der feministisch-orientierten Mädchen*arbeit findet in Rostock statt. Der Fokus liegt auf den digitalen Möglichkeiten in der Mädchen*arbeit. https://www.maedchenpolitik.de weiter

07.06.2021 Women in Exile: Sommertour: Frauen* unterwegs gegen das Lagersystem und Rassismus vom 21.07.- 04.08.2021

Die Sommertour geht in diesem Jahr nach Hamburg, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern. Women in Exile will damit zu einer Vernetzung mit anderen geflüchteten Frauen* beitragen, insbesondere mit denen, die in Lagern wohnen. http://bleiberecht-mv.org/de/2021/05/07/women-in-exile/ Seit vielen Jahren machen Women in Exile & Friends Sommertouren in verschiedene Bundesländer. Diesen Sommer werden wir nach… weiter

30.04.2021 BAMF-Studie: zu Frauen und Migration

Das Forschungszentrum des BAMF hat Forschungsergebnisse veröffentlicht, die zur Weiterentwicklung der Angebote in den Bereichen Migration und Integration beitragen können. https://www.bamf.de/SharedDocs/Meldungen/DE/2021/210308-am-frauen-migration-integration-forschung.html?nn=282772 weiter

30.04.2021 Inter*, Kindeswohl und die Kinder- und Jugendhilfe

Die Ausgabe von Sozial Extra 2/2021 beschäftigt sich mit Kinder- und Jugendhilfe und LGBTIQ*. https://link.springer.com/journal/12054/volumes-and-issues/45-2 weiter

30.04.2021 Studie: Neue SPEAK!- zu sexualisierter Gewalt an beruflichen Schulen

Die Studie über "Sexualisierte Gewalt in der Erfahrung Jugendlicher" zeigt auf, dass das Hauptrisiko für sexualisierte Gewalt im Jugendalter gleichaltrige Jugendliche sind, https://www.speak-studie.de/ weiter

29.04.2021 21. Filmfest FrauenWelten 27.10. - 03.11.2021

21. Filmfest FrauenWelten 27.10. - 03.11.2021 Das Filmfest findet im Kino der Kulturbrauerei Berlin und deutschlandweit online statt. Gezeigt werden Kurz-, Spiel- und Dokumentarfilme aus mehr als 15 Ländern, die sich mit der Lage der Frauenrechte weltweit auseinandersetzen. https://filmfest-frauenwelten.de/ weiter

29.04.2021 Bestandsaufnahme: Covid-19 und die Folgen für Betroffene von Menschenhandel

In der Veröffentlichung der KOK sind die Erfahrungen der spezialisierten Fachberatungsstellen sowohl in den Fachberatungsstellen als auch für Betroffene erfasst. https://www.kok-gegen-menschenhandel.de/fileadmin/user_upload/Covid-19_KOK-UEberblick_und_Empfehlungen_2020_12_21.pdf weiter

07.04.2021 Womenpower-Kongress auf der Hannovermesse am 16.4.21

Der 18. Karrierekongress Womenpower findet im Rahmen der Hannovermesse am 16.4.21 statt. https://www.hannovermesse.de/de/rahmenprogramm/konferenzen/womenpower/ weiter

30.03.2021 Online-Fachforum "Junge eingewanderte Frauen* auf dem Weg in die Arbeitswelt - Wunschkonzert oder Hindernislauf?!"

Das Fachforum findet am 20.05.2021 im Rahmen des Deutschen Jugendhilfetages statt. Die Veranstaltung diskutiert Hürden für junge eingewanderte Frauen* und Wege für Politik und Praxis zu deren Überwindung. https://www.jugendhilfetag.de/veranstaltungen/event/junge-eingewanderte-frauen-auf-dem-weg-in-die-arbeitswelt-wunschkonzert-oder-hindernislauf weiter

30.03.2021 Dritter Gleichstellungsbericht: Gutachten "Digitalisierung geschlechtergerecht gestalten"

Das Gutachten für den Dritten Gleichstellungsbericht wurde veröffentlicht und ist eingestellt unter: https://www.dritter-gleichstellungsbericht.de/ weiter

30.03.2021 Erklärvideo zu Mädchen*arbeit

Die BAG Mädchenpolitik hat zusammen mit mein Testgelände ein Erklärvideo erarbeitet https://www.youtube.com/watch?v=3IwzjGhvl_w weiter

02.03.2021 Anlaufstelle für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt beim DFB

Seit 1.1.21 existiert beim Deutschen Fußball-Bund (DFB), in Trägerschaft des Lesben- und Schwulenverbands in Deutschland (LSVD), eine Kompetenz- und Anlaufstelle. https://www.dfb.de/news/detail/dfb-richtet-anlaufstelle-fuer-lsbti-ein-222891/ weiter

02.03.2021 Sexarbeiterinnen haben im Lockdown Bedarf an Unterstützung

Terre des Femmes (TdF) sieht die Situation von Sexarbeiterinnen im Lockdown als "höchst kritisch und prekär" an und fordert Hilfen ein. https://www.frauenrechte.de/unsere-arbeit/themen/frauenhandel/aktuelles/4557-prostitution-im-zweiten-jahr-der-pandemie weiter

01.03.2021 IAB-Studie: Unterschiede zwischen Frauen und Männern bei der Ausbildung

In der Ausgabe des IAB wird u.a. auf das alt bekannte nach wie vor bestehende Phänomen der geschlechtsspezifischen Wahl von Ausbildungsberufen eingegangen und dies empirisch unterlegt. https://www.iab-forum.de/nicht-alle-wuensche-werden-wahr-welche-kompromisse-jugendliche-beim-ausbildungsberuf-eingehen/ weiter

04.02.2021 Podiumsveranstaltung zu Gewalterfahrungen im Netz

Cybermobbing, heimliche Aufnahmen, Stalking in sozialen Netzwerken nehmen zu und treffen in den allermeisten Fällen Frauen. Die Veranstaltung thematisiert Formen und Dimensionen von Gewalt im Netz und wie sich Frauen wehren können.  https://www.youtube.com/watch?v=pLxFSsIL1HQ     weiter

04.02.2021 Podcast zu den Auswirkungen der Pandemie auf Mädchen* und jungen Frauen*

Die AG Mädchen* in der Jugendhilfe Freiburg hat drei Podcasts (Lebensrealitäten, Geschlechterungleichheiten, Verschwörungsgeschichten) erstellt. https://www.ag-maedchen-freiburg.de/podcasts/ weiter

04.02.2021 Anti-Sexismus-Poster für Schulen und andere Einrichtungen

Es ist für Schulen und andere Einrichtungen gedacht, um auf Sexismus in unserer Gesellschaft aufmerksam zu machen und kann bei pinkstinks bestellt werden. https://pinkstinks.de/produkt/posterset-zu-sexismus/   weiter

04.02.2021 Expertise im Dritten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung: Geschlecht und Gewalt im digitalen Raum

Was ist unter Gewalt und Hass im digitalen Raum aus einer Gender-Perspektive unter Berücksichtigung intersektionaler Aspekte zu verstehen? Wie wirken sich die Besonderheiten des Internets auf die Bekämpfung digitaler Gewalt aus? Hierzu Dr. Regina Frey:https://www.dritter-gleichstellungsbericht.de/de/article/239.geschlecht-und-gewalt-im-digitalen-raum-eine-qualitative-analyse-der-erscheinungsformen-betroffenheiten-und-handlungsm%C3%B6glichkeiten-unter-ber%C3%BCcksichtigung-intersektionaler-aspekte.html    weiter

12.01.2021 02.02.2021, 18-20 Uhr: Ringvorlesung Queergehört mit Tula Kristina

Creative Protesting - case belarus https://www.queergehoert.de/2020/11/27/2-februar-2021-kristina-zakutauskaite-creative-protesting-case-belarus-en/   weiter

12.01.2021 26.01.2021, 18-20 Uhr: Ringvorlesung Queergehört mit Betânia Ramos Schröder

Schwarze Feministische Kämpfe in Brasilien und transatlantischer Dialog afrobrasilianischer Frauen in Deutschland und Europa: ein persönlicher Bericht (de),https://www.queergehoert.de/2020/10/17/programm-von-november-2020-bis-februar-2021/ weiter

angezeigt werden 1 - 20 von 104 Beiträgen | Seite 1 von 6

Betrifft Mädchen

Ausgabe 2/2021: girls in the hood - mädchen*(kultur)forschung

Cover von Betrifft Mädchen

zur Fachzeitschrift

Veranstaltungskalender

weitere Veranstaltungen

Aktuelle Rezension

Christiane Bomert: Transnationale Care-Arbeiterinnen in der 24-Stunden-Betreuung. Zwischen öffentlicher (Un-)Sichtbarkeit und institutioneller (De-)Adressierung. Springer VS (Wiesbaden) 2020. 314 Seiten. ISBN 978-3-658-28513-5. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 55,50 sFr.

Reihe: Soziale Arbeit als Wohlfahrtsproduktion - 18.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
weitere Rezensionen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Kinder- und Jugendhilfe

22.06.2021 Pädagoge (w/m/d) für Interdisziplinäre Frühförderstelle, Calw
Landratsamt Calw
21.06.2021 Erzieher (m/w/d) oder pädagogische Fachkräfte nach § 7KitaG (m/w/d), Korntal-Münchingen
Stadt Korntal-Münchingen
21.06.2021 Erzieher, Sozialpädagoge oder Heilpädagoge (w/m/d) für Kinderdorfhaus, Rückersdorf bei Nürnberg
Albert-Schweitzer-Familienwerk Bayern e.V.
zum socialnet Stellenmarkt