Maedchenarbeit.de

Neues Angebot für Mädchen und junge Frauen mit Fluchthintergrund in Freiburg gestartet

28.05.2020

Seit Mai 2020 ist Ashana ist ein Angebot für Mädchen und junge Frauen mit Fluchthintergrund zwischen 13 und 18 Jahren. Träger ist INVIA.
https://www.invia-freiburg.de/2020/05/projekt-ashana-startet-in-freiburg/

 

Betrifft Mädchen

Ausgabe 4/2020: Perspektiven auf Organisationsentwicklung in der Mädchen*arbeit

Cover von Betrifft Mädchen

zur Fachzeitschrift

Veranstaltungskalender

weitere Veranstaltungen

Aktuelle Rezension

Tipp: Regina-Maria Dackweiler, Alexandra Rau, Reinhild Schäfer (Hrsg.): Frauen und Armut - feministische Perspektiven. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 474 Seiten. ISBN 978-3-8474-2203-7. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.

Reihe: Geschlechterforschung für die Praxis - 5.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
weitere Rezensionen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Kinder- und Jugendhilfe

11.01.2021 Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für bilinguale Kitas, Köln
Caritasverband für die Stadt Köln e.V.
08.01.2021 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte, Köln
Kindertreff Kunterbunt e.V.
08.01.2021 Stellvertretende Leitung (w/m/d) des Kinder- und Familienzentrums Wasserturm, Bremen
KiTa Bremen
zum socialnet Stellenmarkt