Maedchenarbeit.de

Call for Papers: Intersektionalität und (geistige) Behinderung

19.11.2020

Die Fachzeitschrift 'Teilhabe' ruft zu Beiträgen auf, die sich mit dem Zusammenhang von sog. geistiger Behinderung und Intersektionalität beschäftigen. Manuskripte sind bis 1. April 2021 einzureichen.
https://www.sozial.de/call-for-papers-intersektionalitaet-und-(geistige)-behinderung.html

 

Betrifft Mädchen

Ausgabe 4/2020: Perspektiven auf Organisationsentwicklung in der Mädchen*arbeit

Cover von Betrifft Mädchen

zur Fachzeitschrift

Veranstaltungskalender

weitere Veranstaltungen

Aktuelle Rezension

Tipp: Regina-Maria Dackweiler, Alexandra Rau, Reinhild Schäfer (Hrsg.): Frauen und Armut - feministische Perspektiven. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 474 Seiten. ISBN 978-3-8474-2203-7. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.

Reihe: Geschlechterforschung für die Praxis - 5.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
weitere Rezensionen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Kinder- und Jugendhilfe

30.11.2020 Erzieher (w/m/d) für Kindergärten und Kinderkrippen, Berlin
Klax Berlin gGmbH
27.11.2020 Mitarbeiter (m/w/d) für das ambulant betreute Wohnen, Bonn
Gemeindepsychiatrie Bonn-Rhein-Sieg gGmbH
27.11.2020 Pädagogische Fachkraft (w/m/d) als stellvertretende Leitung für Kinderhort, Pforzheim
Stadt Pforzheim
zum socialnet Stellenmarkt