Maedchenarbeit.de

Qualifizierung als Trainer*in für rassismuskritische Mädchen*arbeit in Köln/Wuppertal (NRW)

10.07.2019

Die LAG Mädchenarbeit in NRW bietet von Sept. 2019 bis Nov. 2020 eine Qualifizierung 
als Trainer*in für rassismuskritische Mädchen*arbeit, berufsbegleitend mit 6 Modulen an. 

Anmeldeschluss ist 30. Juli 2019.

Mehr: http://www.maedchenarbeit-nrw.de/WS/2019/termine-infos-Qualifizierung-als-train-the-trainerin.html

Betrifft Mädchen

Ausgabe 3/2019: Perspektiven. Mädchen* und junge Frauen* nach der Flucht

Cover von Betrifft Mädchen

zur Fachzeitschrift

Veranstaltungskalender

  • 06.09.2019 Fortbildungstag: Buchstabensalat?! Einstieg ins Themenfeld LSBT*I*Q
    zur Website der Veranstaltung
  • 30.09.–21.11.2019 #connect Qualifizierungsreihe zur gender- und diversitätsreflektierten Pädagogik im Kontext von Flucht und Migration
    zur Website der Veranstaltung
  • 18.10.2019 Fachtagung "Partizipation, Teilhabe und Empowerment von Frauen und Mädchen mit Beeinträchtigungen - Perspektiven für die kommunale Praxis"
    ausführliche Beschreibung

weitere Veranstaltungen

Aktuelle Rezension

Stephanie Welser: Fraktale Vielfalt zwischen Pädagogik und Politik. Eine rekonstruktive Studie zu handlungsleitenden Orientierungen in der Mädchenarbeit. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2017. 490 Seiten. ISBN 978-3-658-15641-1. D: 59,99 EUR, A: 61,67 EUR, CH: 62,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
weitere Rezensionen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Kinder- und Jugendhilfe

01.08.2019 Einrichtungsleitung (w/m/d) für Horteinrichtung, Pforzheim
Stadt Pforzheim
01.08.2019 Erzieher (w/m/d) für offene Kinderarbeit in der Stadtjugendpflege, Freising
Stadt Freising
31.07.2019 Sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) für Wohngruppe, Hannover
Bethel im Norden
zum socialnet Stellenmarkt