Maedchenarbeit.de

Aktuelle Beiträge

29.04.2021 Bestandsaufnahme: Covid-19 und die Folgen für Betroffene von Menschenhandel

In der Veröffentlichung der KOK sind die Erfahrungen der spezialisierten Fachberatungsstellen sowohl in den Fachberatungsstellen als auch für Betroffene erfasst. https://www.kok-gegen-menschenhandel.de/fileadmin/user_upload/Covid-19_KOK-UEberblick_und_Empfehlungen_2020_12_21.pdf weiter

07.04.2021 Womenpower-Kongress auf der Hannovermesse am 16.4.21

Der 18. Karrierekongress Womenpower findet im Rahmen der Hannovermesse am 16.4.21 statt. https://www.hannovermesse.de/de/rahmenprogramm/konferenzen/womenpower/ weiter

30.03.2021 Online-Fachforum "Junge eingewanderte Frauen* auf dem Weg in die Arbeitswelt - Wunschkonzert oder Hindernislauf?!"

Das Fachforum findet am 20.05.2021 im Rahmen des Deutschen Jugendhilfetages statt. Die Veranstaltung diskutiert Hürden für junge eingewanderte Frauen* und Wege für Politik und Praxis zu deren Überwindung. https://www.jugendhilfetag.de/veranstaltungen/event/junge-eingewanderte-frauen-auf-dem-weg-in-die-arbeitswelt-wunschkonzert-oder-hindernislauf weiter

30.03.2021 Dritter Gleichstellungsbericht: Gutachten "Digitalisierung geschlechtergerecht gestalten"

Das Gutachten für den Dritten Gleichstellungsbericht wurde veröffentlicht und ist eingestellt unter: https://www.dritter-gleichstellungsbericht.de/ weiter

30.03.2021 Erklärvideo zu Mädchen*arbeit

Die BAG Mädchenpolitik hat zusammen mit mein Testgelände ein Erklärvideo erarbeitet https://www.youtube.com/watch?v=3IwzjGhvl_w weiter

02.03.2021 Anlaufstelle für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt beim DFB

Seit 1.1.21 existiert beim Deutschen Fußball-Bund (DFB), in Trägerschaft des Lesben- und Schwulenverbands in Deutschland (LSVD), eine Kompetenz- und Anlaufstelle. https://www.dfb.de/news/detail/dfb-richtet-anlaufstelle-fuer-lsbti-ein-222891/ weiter

02.03.2021 Sexarbeiterinnen haben im Lockdown Bedarf an Unterstützung

Terre des Femmes (TdF) sieht die Situation von Sexarbeiterinnen im Lockdown als "höchst kritisch und prekär" an und fordert Hilfen ein. https://www.frauenrechte.de/unsere-arbeit/themen/frauenhandel/aktuelles/4557-prostitution-im-zweiten-jahr-der-pandemie weiter

01.03.2021 IAB-Studie: Unterschiede zwischen Frauen und Männern bei der Ausbildung

In der Ausgabe des IAB wird u.a. auf das alt bekannte nach wie vor bestehende Phänomen der geschlechtsspezifischen Wahl von Ausbildungsberufen eingegangen und dies empirisch unterlegt. https://www.iab-forum.de/nicht-alle-wuensche-werden-wahr-welche-kompromisse-jugendliche-beim-ausbildungsberuf-eingehen/ weiter

04.02.2021 Podiumsveranstaltung zu Gewalterfahrungen im Netz

Cybermobbing, heimliche Aufnahmen, Stalking in sozialen Netzwerken nehmen zu und treffen in den allermeisten Fällen Frauen. Die Veranstaltung thematisiert Formen und Dimensionen von Gewalt im Netz und wie sich Frauen wehren können.  https://www.youtube.com/watch?v=pLxFSsIL1HQ     weiter

04.02.2021 Podcast zu den Auswirkungen der Pandemie auf Mädchen* und jungen Frauen*

Die AG Mädchen* in der Jugendhilfe Freiburg hat drei Podcasts (Lebensrealitäten, Geschlechterungleichheiten, Verschwörungsgeschichten) erstellt. https://www.ag-maedchen-freiburg.de/podcasts/ weiter

04.02.2021 Anti-Sexismus-Poster für Schulen und andere Einrichtungen

Es ist für Schulen und andere Einrichtungen gedacht, um auf Sexismus in unserer Gesellschaft aufmerksam zu machen und kann bei pinkstinks bestellt werden. https://pinkstinks.de/produkt/posterset-zu-sexismus/   weiter

04.02.2021 Expertise im Dritten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung: Geschlecht und Gewalt im digitalen Raum

Was ist unter Gewalt und Hass im digitalen Raum aus einer Gender-Perspektive unter Berücksichtigung intersektionaler Aspekte zu verstehen? Wie wirken sich die Besonderheiten des Internets auf die Bekämpfung digitaler Gewalt aus? Hierzu Dr. Regina Frey:https://www.dritter-gleichstellungsbericht.de/de/article/239.geschlecht-und-gewalt-im-digitalen-raum-eine-qualitative-analyse-der-erscheinungsformen-betroffenheiten-und-handlungsm%C3%B6glichkeiten-unter-ber%C3%BCcksichtigung-intersektionaler-aspekte.html    weiter

12.01.2021 02.02.2021, 18-20 Uhr: Ringvorlesung Queergehört mit Tula Kristina

Creative Protesting - case belarus https://www.queergehoert.de/2020/11/27/2-februar-2021-kristina-zakutauskaite-creative-protesting-case-belarus-en/   weiter

12.01.2021 26.01.2021, 18-20 Uhr: Ringvorlesung Queergehört mit Betânia Ramos Schröder

Schwarze Feministische Kämpfe in Brasilien und transatlantischer Dialog afrobrasilianischer Frauen in Deutschland und Europa: ein persönlicher Bericht (de),https://www.queergehoert.de/2020/10/17/programm-von-november-2020-bis-februar-2021/ weiter

08.01.2021 Wildwasser Stuttgart e.V. sucht neue Kollegin in Teilzeit (30-70%)

Wildwasser Stuttgart e.V. sucht ab 1. April 2021 eine Dipl.Pädagogin/ Dipl. Sozialarbeiterin/ Dipl. Psychologin mit therapeutischer Zusatzausbildung befristet bis Ende 2022 mit Aussicht auf unbefristete Anstellung. Bewerbungsschluss: 18.01.2021. https://www.wildwasser-stuttgart.de/aktuelles/2020/12/14/kollegin-gesucht/ weiter

08.01.2021 Theaterprojekt im Mädchenbildungszentrum Pforzheim

Im ajs-Themenheft II/20 Geflüchtete in der Jugendhilfe stellt Angela Blonski das Theaterprojekt "Zwölf-Zwitschern-Kröte" vor, in dem junge Afghaninnen Einblick in ihre Lebenswelten geben. https://www.ajs-bw.de/media/files/ajs-info_2_2020_web.pdf   weiter

02.01.2021 DIW Wochenbericht 36/2020: LGBTQI*-Menschen am Arbeitsmarkt: hoch gebildet und oftmals diskriminiert

In der Reihe "DIW Wochenbericht" des DIW Berlin wird eine Studie zur Situation von LGBTQI*-Menschen am Arbeitsmarkt vorgestellt. https://www.diw.de/de/diw_01.c.798163.de/publikationen/wochenberichte/2020_36/heft.html   weiter

02.01.2021 Praxisbuch: Integration allein geflüchteter Frauen in Arbeit und Ausbildung

Erfahrungen aus einem Berliner Modellprojekt für allein geflüchtete Frauen sind in einem Praxisbuch zusammengefaßt. https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/alle-meldungen/modellprojekt-fuer-allein-gefluechtete-frauen-abgeschlossen/140808 weiter

02.01.2021 Video: Statements zum Thema Frauen- und Mädchenrechte

In Kooperation mit dem Referat für Chancengleichheit in Esslingen und dem Schelztor-Gymnasium hat der Landesfilmdienst Baden-Württemberg iStatements der Jugendlichen aufgenommen. https://www.youtube.com/watch?v=H4lJow4G5a0 weiter

17.12.2020 Studienreise Mädchen*- und Frauen*projekte in Riga/Lettland: 6-9.10.21

Die Fachgruppe Mädchen und junge Frauen der Internationalen Gesellschaft für Erziehungshilfen (IGFH) bietet im September 2021 eine einwöchige Studienreise an. Infos und Anmeldung über https://igfh.de/veranstaltungen/studienreise-nach-rigalettland-0   weiter

angezeigt werden 41 - 60 von 138 Beiträgen | Seite 3 von 7

Betrifft Mädchen

Ausgabe 4/2021: Rassismenkritik in der Mädchen*arbeit: intersektional weitergedacht!

Cover von Betrifft Mädchen

zur Fachzeitschrift

Veranstaltungskalender

weitere Veranstaltungen

Aktuelle Rezension

Christiane Bomert: Transnationale Care-Arbeiterinnen in der 24-Stunden-Betreuung. Zwischen öffentlicher (Un-)Sichtbarkeit und institutioneller (De-)Adressierung. Springer VS (Wiesbaden) 2020. 314 Seiten. ISBN 978-3-658-28513-5. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 55,50 sFr.

Reihe: Soziale Arbeit als Wohlfahrtsproduktion - 18.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
weitere Rezensionen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Kinder- und Jugendhilfe

07.12.2021 Erzieher (w/m/d) für Team Kinder- und Jugendarbeit, Elmshorn
Stadt Elmshorn
07.12.2021 Erzieher oder Sozialpädagoge (w/m/d) für Waldkindergarten, Stockach
Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies e.V.
07.12.2021 Koordinator (w/m/d) für Kinderschutz-Erziehungsstellen, Berlin
NHW e.V.
zum socialnet Stellenmarkt